Jugend und Erwachsenenbildungshaus
Marcel Callo in Heilbad Heiligenstadt
< Fetter Donnerstag im MCH
8.02.16 08:11 Alter: 235 days

Eichsfeldforum am MITTWOCH, 24. Februar 2016

"DER KLANG-VOM UNERHÖRTEN SINN DES LEBENS" Einer der größten Geigenbauer der Gegenwart erzählt von den Geheimnissen seines Berufes. Martin Schleske gilt in Fachkreisen als „Stradivari des 20 Jahrhunderts“.


Einer der größten Geigenbauer der Gegenwart erzählt von den Geheimnissen seines Berufes. Martin Schleske gilt in Fachkreisen als „Stradivari des 20 Jahrhunderts“. Alle Phasen des Geigenbaus, vom Auffinden des geeigneten Holzes bis hin zur Wölbung und Lackierung des Instruments, werden ihm zum Gleichnis für persönliche Entwicklung, für unsere Berufung und unseren Platz im Leben. Wir werden zu einem klingenden Instrument, wenn sich in uns das Unsagbare, das Unerhörte des Lebens ausspricht. Ein meisterliches Zusammenspiel von Handwerkskunst und Lebensphilosophie. 

„Einer der spannendsten Geigenbauer der Gegenwart hat ein in mehrfacher Hinsicht bemerkenswertes Buch geschrieben. Das Buch „Der Klang“ ist eine Liebeserklärung an die Schöpfung und an das Leben selber.“ Bayrischer Rundfunk

Referent: Dipl. Ing. Martin Schleske, geb. 1965, ist Geigenbaumeister und Physikingenieur. Seine Instrumente werden von weltweit konzertierenden Solisten gespielt. Er lebt mit seiner Familie in Gauting. 

Moderation und Leitung: Dario Pizzano, Bildungswerk Erfurt

Ort: Marcel Callo Haus, Lindenallee 21, Heilbad Heiligenstadt
Zeit: 19. 30 Uhr